Campus_der_Universitaet_des_Saarlandes

Rückgang bei Studienanfängerzahlen an HTW und Saar-Uni: Erste Symptome des Sparkurses der Landesregierung

Rückgang bei Studienanfängerzahlen an HTW und Saar-Uni: Erste Symptome des Sparkurses der Landesregierung

Laut einer Erhebung des Saarländischen Rundfunks ist die Gesamtzahl der Studierenden hierzulande im Vier-Jahres-Vergleich (Stand Studienjahr 2015/16) gestiegen. Allerdings müssen Saar-Uni und HTW einen deutlichen Rückgang bei der Zahl der Studienanfänger hinnehmen (Uni -10,97 Prozent, HTW -9,41 Prozent). Hierzu erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, Michael Neyses: „Der Rückgang bei … Mehr →

books-441866_1920

Fachkommissionen für alle Fächer zur Erstellung von Abituraufgaben einrichten!

Fachkommissionen für alle Fächer zur Erstellung von Abituraufgaben einrichten!

Zur Debatte um die schrittweise Vereinheitlichung der Abiturprüfungen in der Bundesrepublik erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Die Entscheidung, ab kommendem Jahr einen vereinheitlichten Aufgabenpool für die Abiturprüfungen in den Kernfächern einzurichten, ist ein richtiger Schritt auf dem Weg zur besseren Vergleichbarkeit der Prüfungsergebnisse zwischen den Ländern. Falls … Mehr →

Kooperationsmodelle für alle Landkreise und Kommunen erarbeiten – Zahl der Kreise auf den Prüfstand stellen!

Kooperationsmodelle für alle Landkreise und Kommunen erarbeiten – Zahl der Kreise auf den Prüfstand stellen!

Zu den geplanten Kooperationen zwischen dem Landkreis St. Wendel und den ihm angehörigen Kommunen erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Es war im Frühjahr 2015, als Professor Martin Junkernheinrich sein Gutachten zu den Kommunalfinanzen vorstellte und angesichts der prekären Situation der Städte und Gemeinden schnelle Reformen anmahnte. Doch … Mehr →

AKK bei Bosch: Ergebnisse des Gesprächs sind ernüchternd

AKK bei Bosch: Ergebnisse des Gesprächs sind ernüchternd

Zu Berichten, wonach der Bosch-Konzern am Abbau von Arbeitsplätzen in den Werken Homburg und Neunkirchen festhalten will, erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Die Ergebnisse des Treffens zwischen Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer und den Bosch-Verantwortlichen sind ernüchternd und ein Schlag ins Gesicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die um ihren Arbeitsplatz … Mehr →

Saarland mit schwächster Finanzkraft bundesweit: Schuldenbremse muss auf den Prüfstand

Saarland mit schwächster Finanzkraft bundesweit: Schuldenbremse muss auf den Prüfstand

Laut dem aktuellen Länderfinanzbenchmark der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC belegt das Saarland bei der Finanzkraft nach wie vor den letzten Platz im Ländervergleich. Hierzu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler:  „Die PwC-Untersuchung bestätigt abermals, dass die Landesregierung von ihrem Vorhaben, die Eigenständigkeit des Saarlandes dauerhaft zu sichern, noch immer meilenweit … Mehr →

Nothilfen für Unwetter-Opfer: Kramp-Karrenbauer muss zügige Auszahlung sicherstellen

Nothilfen für Unwetter-Opfer: Kramp-Karrenbauer muss zügige Auszahlung sicherstellen

Laut einem Bericht des Saarländischen Rundfunks haben Bürgerinnen und Bürger aus Dirmingen, die von Schäden des Unwetters im Juni betroffen sind, noch immer keine vom Land in Aussicht gestellte Nothilfe erhalten. Hierzu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler:  „Die heftigen Unwetter zwischen dem 28. Mai und 8. Juni … Mehr →