SPD-Abgeordnete Kolb braucht dringend Nachhilfe in Sachen Gemeinschaftsschule – Kessler weist Kritik zurück

SPD-Abgeordnete Kolb braucht dringend Nachhilfe in Sachen Gemeinschaftsschule – Kessler weist Kritik zurück

Die Grünen-Landtagsfraktion weist die Kritik der SPD-Landtagsabgeordneten Gisela Kolb an den Äußerungen des Grünen-Abgeordneten Klaus Kessler zum Oberstufenkonzept der Gemeinschaftsschulen entschieden zurück. Hierzu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Fraktion, Klaus Kessler:   „Es stünde der SPD-Abgeordneten Gisela Kolb gut an, sich über die Entwicklung der Gemeinschaftsschule sorgfältig zu informieren, bevor … Mehr →

Oberstufenkonzept für Gemeinschaftsschulen ist enttäuschend – Minister Commerçon muss nachjustieren

Oberstufenkonzept für Gemeinschaftsschulen ist enttäuschend –  Minister Commerçon muss nachjustieren

Zum landesweiten Oberstufenkonzept für die Gemeinschaftsschulen im Saarland erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler. „Gut Ding will Weile haben, heißt es so schön. Auf das Oberstufenkonzept für die Gemeinschaftsschulen im Saarland trifft diese Weisheit jedoch keineswegs zu. Zwar hat Bildungsminister Commerçon nach jahrelanger Aufforderung unserer Fraktion und der … Mehr →

Schwimmunterricht im Saarland sicherstellen! – Innenminister Bouillon muss Bäderkonzept vorlegen

Schwimmunterricht im Saarland sicherstellen! – Innenminister Bouillon muss Bäderkonzept vorlegen

Zum Vorhaben der Landesregierung und der Initiative „Wir im Verein mit dir“, die Schwimmausbildung von Grundschülerinnen und -schülern zu verbessern, erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Laut Angaben der DLRG sind heutzutage 45 Prozent aller Kinder nach der Grundschulzeit noch keine sicheren Schwimmer. Vor diesem Hintergrund halten wir … Mehr →

Alleingang bei Taschengeldkürzung: CDU und SPD dürfen Koalitionsstreit nicht auf Rücken der Flüchtlinge austragen

Alleingang bei Taschengeldkürzung: CDU und SPD dürfen Koalitionsstreit nicht auf Rücken der Flüchtlinge austragen

Zur Uneinigkeit der Großen Koalition im Hinblick auf die von Innenminister Bouillon angekündigte Taschengeldkürzung für Flüchtlinge erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Ganz offensichtlich kann sich die Große Koalition im Saarland beim Umgang mit der Flüchtlingssituation nicht mehr auf eine gemeinsame Linie einigen. Wie aus den Äußerungen des … Mehr →

Gesundheitskarte für Flüchtlinge: Land muss neue Verhandlungen aufnehmen

Gesundheitskarte für Flüchtlinge: Land muss neue Verhandlungen aufnehmen

Die Grünen-Landtagsfraktion fordert von der Landesregierung, neue Verhandlungen mit den Kreisen, Krankenkassen und der Kassenärztlichen Vereinigung zur Einführung einer elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge aufzunehmen. Hierzu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Das Modell der elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge ist nicht nur in Stadtstaaten wie Bremen und Hamburg, sondern … Mehr →

Anschlag auf Neunkircher Moschee: Grüne fordern zügige und umfassende Aufklärung

Anschlag auf Neunkircher Moschee: Grüne fordern zügige und umfassende Aufklärung

Die Grünen im Ortsverband Neunkirchen und die Grünen-Landtagsfraktion verurteilen den Brandanschlag auf die Yunus Emre Moschee der DITIB Türkisch-Islamische Gemeinde zu Neunkirchen e.V. aufs Schärfste. Hierzu erklärt Klaus Kessler, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen-Landtagsfraktion: „Wir beobachten mit großer Sorge die Zunahme fremdenfeindlich motivierter Straftaten in Deutschland. Dass diese Entwicklung auch vor … Mehr →