Grüne rufen zur Teilnahme an Anti-AKW-Demo auf!

"Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, gemeinsam mit uns an der Demonstration am Samstag teilzunehmen. Es ist wichtiger denn je, den Protest gegen diese unsinnige und hochgefährliche Technologie deutlich zu zeigen! Die französische Staatsregierung muss endlich ein-sehen, dass es auch für Frankreich nur einen Weg gibt: Raus aus der Atomenergie und Ausbau der Erneuerbaren Energien.

Die vielen Pannen, Zwischen- und Störfälle im AKW Cattenom beunruhigen nicht nur die Menschen im Saarland. Die Akzeptanz für die Atomenergie schwindet allmählich auch in der französischen Bevölkerung. Dies hat die Reaktion der Menschen auf den Vorfall vom vergangenen Montag in der Atomanlage in Marcoule, bestätigt. Dort starb ein Mitarbeiter nach einer Explosion. Dieser schlimme Unfall, aber auch der Zwischenfall, der erst kürzlich eine Schnellabschaltung des AKW Cattenom zur Folge hatte, führt noch einmal überdeutlich vor Augen, dass diese Technologie nicht beherrschbar und hochgefährlich ist. Die Großregion ist sehr stark durch eine Konzentration nuklearer Anlagen betroffen. Zum einen befindet sich in unmittelbarer Nähe das AKW Cattenom. Zum anderen sind im Département L’Aube bereits zwei oberirdische Endlager für schwach strahlende radioaktive Abfälle in Betrieb. Vor nicht allzu langer Zeit hat die franzö-sische Regierung neben dem geplanten Endlager in Bure auch noch nach einem weiteren vierten Standort für ein atomares Endlager in Lothringen gesucht. Diese Anlagen haben erhebliche Folgen für die Attraktivität und den sozialen Frieden unserer Region. Und hiergegen kämpfen wir seit Jahren!

Wir wollen ein Umdenken in der französischen Staatsregierung erreichen. Auch in Frankreich muss endlich der Ausstieg aus der Atomenergie eingeleitet werden. Das AKW Cattenom muss als Sofortmaßnahme vom Netz genommen werden!"

+++++++++++++++++

Die Demonstration findet am 17.09.2011 in Perl von 15 bis 19 Uhr statt (Treffpunkt: Dreiländereck / Schengener Brücke). Weitere Informationen unter www.cattenom-abschalten.de und www.cattenom-non-merci.de.

Print Friendly, PDF & Email