Bildungsmonitor: Kein Grund zur Entwarnung

Die Grünen im Landtag haben nach der Vorstellung des neuen Bildungsmonitors vor Euphorie gewarnt. Es gebe keinen Grund zur Entwarnung in der saarländischen Bildungspolitik. Zwar habe sich das Saarland in diesem Ranking in einigen Bereichen verbessert, allerdings hätten auch alle anderen Bundesländer im gleichen Zeitraum in der Bildungsqualität zugelegt. Beim … Mehr →

Grüne wollen beim ÖPNV Investitionsschwerpunkt setzen

Die Grünen haben angekündigt, im Falle einer Regierungsbeteiligung nach der Landtagswahl neben anderen Bereichen einen Investitionsschwerpunkt beim ÖPNV zu setzen. Dies sei sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvoll. Das Saarland sei durch die CDU-Landesregierung von einer positiven Entwicklung des öffentlichen Personen- und Nahverkehrs abgekoppelt worden. Die Nutzungshäufigkeit öffentlicher Verkehrsmittel liege … Mehr →

Fritz Kuhn besucht das Saarland

Am kommenden Mittwoch, 12. August, besucht der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Fritz Kuhn, das Saarland. Der Grünen-Politiker wird am Abend im Homburger Siebenpfeifferhaus zum "Green New Deal" sprechen und die grüne Vision von der Schaffung einer Million neuer und zukunftsf&auml;higer Arbeitspl&auml;tze erl&auml;utern.<br> <br> Kuhn unterstützt damit den Landtagswahlkampf der Grünen, die … Mehr →

Grüne greifen Bergbaupolitik der Linken an

Die Grünen haben die saarl&auml;ndischen Linken wegen ihrer Bergbauposition scharf angegriffen. Die Linke propagiere eine Weiterführung des Bergbaus im Feld Friedrichweiler und nehme es billigend in Kauf, dass dadurch neue bergbaupolitische und gesellschaftliche Gr&auml;ben aufgerissen würden. Von einem Kohleabbau in diesem Feld w&auml;ren vor allem die Bewohner des Gro&szlig;raums Saarlouis, … Mehr →

Rückwärtsgewandt und konfus

Als rückwärtsgewandt und widersprüchlich hat der wirtschaftspolitische Sprecher der Saar-Grünen, Dieter Hoffmann, die wirtschaftspolitischen Vorstellungen der Saar-Linken bezeichnet. Die jüngsten &Auml;u&szlig;erungen von Oskar Lafontaine, Rolf Linsler und Heinz Bierbaum zeigten, dass die Linke kein stringentes wirtschaftspolitisches Konzept vorzuweisen habe. Stattdessen versuchten deren Parteivertreter scheinbar in bew&auml;hrter Manier, allen alles zu … Mehr →

Grüne starten Verfassungsinitiative gegen Diskriminierung Homosexueller

Die Grünen wollen im Saarland eine Initiative zur &Auml;nderung der Landesverfassung starten um die Rechte Homosexueller zu verbessern. Das Diskriminierungsverbot müsse nicht nur im Grundgesetz um den Tatbestand der sexuellen Identit&auml;t erweitert werden, sondern auch die saarl&auml;ndische Landesverfassung müsse entsprechend angepasst werden. In vier Bundesl&auml;ndern sei dies bereits geschehen. Nach … Mehr →