HTW-Hochhaus: Frage der Übernahme von Verzögerungskosten bleibt weiter offen

Laut Medienberichten ist die Landesregierung zu einer Einigung mit dem Investor des HTW-Hochhauses gelangt. Demnach soll das Gebäude im August 2017 bezugsfertig sein. Hierzu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Es ist begrüßenswert, dass die Landesregierung sich nun offenbar mit dem Investor geeinigt hat und die nötigen Umbaumaßnahmen … Mehr →

Botanischer Garten: Landesregierung darf Pflanzensterben nicht tatenlos zusehen

Die Grünen-Landtagsfraktion fordert die Landesregierung auf, die Universität des Saarlandes bei der Abgabe der übrigen Pflanzen aus dem Botanischen Garten zu unterstützen. Hierzu erklärt der hochschulpolitische Sprecher, Michael Neyses:  „Die Landesregierung hat mit ihrem unverantwortlichen Sparkurs im Hochschulbereich das Ende des Botanischen Gartens besiegelt und damit ein fatales Zeugnis ihrer … Mehr →

Sanierungsstau an Hochschulen: Mittel aus Bauhaushalt aufstocken, Standortentwicklungsplan erarbeiten!

Die Grünen-Landtagsfraktion fordert angesichts des enormen Sanierungsstaus an den saarländischen Hochschulen, der sich laut Medienberichten alleine an der Saar-Uni auf 300 bis 400 Millionen Euro beläuft, eine Aufstockung des Bauhaushalts für die Hochschulen. Hierzu erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Michael Neyses: „Bröckelnde Fassaden, Schimmel, defekte Aufzüge: Der Sanierungsstau insbesondere … Mehr →

HTW-Hochhaus: Öffentlichkeit transparent über Verhandlungen informieren!

Das Finanzministerium hat laut eigenen Angaben wieder Verhandlungen mit den privaten Partnern beim Bauprojekt HTW-Hochhaus aufgenommen. Hierzu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Klaus Kessler: „Das Chaos beim HTW-Hochhaus hält weiter an. Im Juni kündigt das Land dem Investor, da dieser die Fertigstellung des Gebäudes nicht verbindlich zugesagt hat. Kurze … Mehr →

Wahl Uni-Präsident: Drohkulisse ist fehl am Platz!

Zur Uneinigkeit zwischen Senat und Universitätsrat über die Neuwahl des neuen Universitätspräsidenten erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, Michael Neyses: „Der Konflikt, in dem sich der Senat und der Universitätsrat in der Frage der Wahl des neuen Uni-Präsidenten befinden, ist ein Novum in der saarländischen Hochschulgeschichte. Daher muss Ministerpräsidentin Annegret … Mehr →

Rückgang bei Studienanfängerzahlen an HTW und Saar-Uni: Erste Symptome des Sparkurses der Landesregierung

Laut einer Erhebung des Saarländischen Rundfunks ist die Gesamtzahl der Studierenden hierzulande im Vier-Jahres-Vergleich (Stand Studienjahr 2015/16) gestiegen. Allerdings müssen Saar-Uni und HTW einen deutlichen Rückgang bei der Zahl der Studienanfänger hinnehmen (Uni -10,97 Prozent, HTW -9,41 Prozent). Hierzu erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, Michael Neyses: „Der Rückgang bei … Mehr →